15 % mehr Einbürgerungen im Jahr 2019

15 % mehr Einbürgerungen im Jahr 2019

Im Jahr 2019 haben rund 128.900 Ausländerinnen und Ausländer die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Damit stieg die Zahl der Einbürgerungen um 16.600 oder 15 % gegenüber dem Vorjahr und erreichte damit den höchsten Stand seit dem Jahr 2003.

Fast die Hälfte des Anstiegs (+8.000), ist dabei auf vermehrte Einbürgerungen von Britinnen und Briten zurückzuführen. Bereits seit 2016, dem Jahr des Brexit-Referendums, sind die Einbürgerungszahlen aus Großbritannien erhöht. Im Jahr 2019 fiel die Zahl der Einbürgerungen aber bislang am höchsten aus: Mit 14.600 Einbürgerungen wurden 2019 mehr Britinnen und Briten eingebürgert als in den beiden Vorjahren 2018 (6.600) und 2017 (7.500) zusammen. Im Jahr 2015, also noch vor dem Referendum, waren es rund 600 Einbürgerungen.

Gefällt Ihnen diese Seite?

Bitte bewerten Sie uns!

Durchschnitt 4 / 5. Bewertungen: 2

✉ Beitrag per Email versenden

Auch interessant: