Ein FSJ in Ghana Folge 34: Festlichkeiten

Ein FSJ in Ghana Folge 34: Festlichkeiten

Auf alle Traditionen wollte ich nicht verzichten und genoss die Vorweihnachtszeit mit Plätzchen, Adventskranz und -kalender. Am Heiligabend wurde es bei Fertignudeln und Kerzenlicht richtig gemütlich.

Bei mir neigen sich derzeit eineinhalb Monate Feierlichkeiten dem Ende zu – darunter waren Weihnachten und Silvester, an denen ich deutsche Traditionen und Gewohnheiten vermisst habe und gleichzeitig waren da zahlreiche Momente, in denen ich neue Einblicke erhalten durfte und von denen ich euch in diesem Beitrag gerne mehr erzählen möchte. 

Norsaac@20

Das Jahr 2022 markierte das 20-jährige Jubiläum meiner Einsatzstelle Norsaac und die gesamte zweite Jahreshälfte über fanden kleinere und größere Aktionen dazu statt. Den Höhepunkt erreichte die Jubiläumsfeier zwei Tage vor Weihnachten in einem abendlichen Dinner. Neben leckerem Essen (inklusive Nachtisch, der aus einem ganzen gegrillten Perlhuhn bestand) wurden wichtige Reden zu Norsaacs Geschichte gehalten und wichtige Menschen wie der Ministerpräsident der Northern Region, ranghohe Chiefs und Geschäftsführer begrüßt. 

Highlight: Während Norsaacs Jubiläumsfeier wurde ich sogar für meine Arbeit im Programm gewürdigt! Auf dem Foto seht ihr Samuel und mich im Jubiläumsstoff.

Viele der etwa 500 Gäst*innen trugen den Jubiläumsstoff, welcher extra für das Geburtstagsjahr entworfen und gedruckt wurde. Mit dem Kauf des Stoffes wird eine Säuglingsstation im benachbarten Distrikt Karaga unterstützt; dieses Projekt wurde anlässlich des 20. Geburtstags durchgeführt.

Hochzeiten

Der Ehe wird in Ghana ein hoher Wert beigemessen und allgemein lässt sich zwischen standesamtlicher, religiöser und traditioneller Hochzeit unterscheiden. Nach muslimischem beziehungsweise traditionellem Recht dürfen Männer mehrfach heiraten und insbesondere in Nordghana erstreben viele eine polygame Familie, um ihren Wohlstand abzusichern, sowie den Ehefrauen neben der Hausarbeit Zeit für eine bezahlte Arbeit zu ermöglichen. 

Im deutschen Winter ist in Tamale die Hauptsaison für Hochzeiten – und ich habe die Ehre, zurzeit beinahe wöchentlich auf eine muslimische Hochzeit eingeladen zu sein. Inzwischen durfte ich sowohl auf der Seite der Braut als auch des Bräutigams mitfeiern und mit diesem Wissen versuche ich euch nun nach bestem Gewissen, ein paar Einblicke in die muslimisch-ghanaische Hochzeit zu geben:

Die Eheschließung gilt als eine Vereinigung von zwei Familien, dementsprechend findet die Verlobung meist im Kreise der Angehörigen statt. Die Familie des (zukünftigen) Ehemannes überreicht den vorher vereinbarten Brautpreis in Form von Geld und materiellen Äquivalenten. Mir wurde außerdem erklärt, dass dieser Anlass häufig für die Hochzeit nach traditionellem Gesetz genutzt wird. 

Letztens hat Hafsah’s Schwester geheiratet. Wir haben uns dafür besonders Mühe mit unserem Outfit gegeben und bei den Vorbereitungen mitgeholfen.

Nach der Verlobung kündigt das Brautpaar seine Hochzeit mittels virtueller Einladung an, die von Bekannten auf WhatsApp als Status hochgeladen und möglichst weit geteilt wird. Wie bereits oben angedeutet, verbringt das Brautpaar seine Hochzeit größtenteils getrennt im jeweiligen Familienhaus; das bedeutet, Braut und Bräutigam empfangen ihre Gäst*innen getrennt. Dabei gilt aber stets die gleiche Hochzeitskulisse: Stühle unter großen Pavillons, eine prächtig dekorierte Fotowand, dazu die neuesten Songs aus großen Boxen. 

Je nach finanziellen Mitteln kann eine Hochzeit bis zu vier Tage dauern und beginnt dann mit einem Moscheebesuch am Freitag. Der Samstag dient hauptsächlich dem Aufbau und der Vorbereitung in Erwartung auf den Höhepunkt: Mütter, Tanten und Schwestern stehen am Sonntag bereits gegen vier Uhr morgens auf (oder gehen erst gar nicht schlafen), um das Essen zu kochen und abzupacken. Gegen Mittag kommen nach und nach immer mehr Gäst*innen, um dem Brautpaar zu gratulieren; während auf beiden Seiten viel gegessen, geredet und fotografiert wird, kann man auf der Seite der Braut zusätzlich noch in regelmäßigen Abständen prächtige Kleider bestaunen: Die Braut kann bis zu einem Dutzend verschiedener Hochzeitskleider besitzen und verbringt in diesem Fall den größten Teil ihrer Hochzeit damit, sich umzuziehen und neu zu stylen. Während der Bräutigam gemeinsam mit seinen engen Bekannten das Familienhaus seiner Ehefrau bereits am Sonntag besucht, dient der Montag dazu, dass sich die Braut von ihrer Familie „verabschiedet“ und zu ihrem Mann umzieht. 

Beerdigung

Ghana ist international für seine feierlichen Beerdigungen und kunstvoll verzierte Särge bekannt; diese Kultur habe ich im muslimisch geprägten Tamale bisher nicht kennengelernt. Allerdings war ich zu Beginn des Jahres auf einer Beerdigung in Bolgatanga eingeladen: Die Schwiegermutter meiner Chefin ist vor zwei Jahren verstorben, allerdings durfte die Familie aufgrund der geltenden Corona-Maßnahmen keine angemessene Beerdigung feiern. 

Dafür leiteten die Hinterbliebenen die Beerdigung zwei Jahre später mit dem sogenannten „Wake Keeping“ ein. Normalerweise können die Hinterbliebenen bei dieser Gelegenheit ein letztes Mal Abschied von dem oder der Verstorbenen nehmen und ihr Beileid bekunden. Diese Zeremonie kann teilweise sogar bis zum Morgengrauen andauern und wird dann von Musik und Trommeln begleitet. 

Leider stießen einige Kolleg*innen und ich erst am Tag darauf zur Beerdigung. Während vormittags Reden und Predigten gehalten wurden, verabschiedeten sich am Nachmittag verschiedene Gruppen von der Verstorbenen. Da sie eine aktive und angesehene Frau in der Community war, waren darunter Frauen-, Tanz- und Trommelgruppen. Am Sonntag folgte ein Dankesgottesdienst und die Beerdigung endete gemeinsam mit der Woche in noch mehr Musik. 

Gefällt Ihnen diese Seite?

Bitte bewerten Sie uns!

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 4

✉ Beitrag per Email versenden

Auch interessant:

leben & wohnen I/24

leben & wohnen Gefällt Ihnen diese Seite? Bitte bewerten Sie uns! Senden Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

Die TUM I/24

Die TUM Gefällt Ihnen diese Seite? Bitte bewerten Sie uns! Senden Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

SRH Fachschulen FFM I/24

SRH Fachschulen Gefällt Ihnen diese Seite? Bitte bewerten Sie uns! Senden Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

SRH Fachschulen Stg I/24

SRH Fachschulen Gefällt Ihnen diese Seite? Bitte bewerten Sie uns! Senden Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

SRH Fachschulen Karl I/24

SRH Fachschulen Gefällt Ihnen diese Seite? Bitte bewerten Sie uns! Senden Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

REISSER AG I/24

REISSER AG Gefällt Ihnen diese Seite? Bitte bewerten Sie uns! Senden Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

R+V Versicherung I/24

R+V Versicherung Gefällt Ihnen diese Seite? Bitte bewerten Sie uns! Senden Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0