10 Kilogramm Elektroabfall pro Kopf in Deutschland im Jahr 2017

10 Kilogramm Elektroabfall pro Kopf in Deutschland im Jahr 2017

Alte Waschmaschinen, Kühlschränke, Fernseher, Smartphones und Computer: 2017 wanderten in Deutschland 837.000 Tonnen Elektro- und Elektronikgeräte in den Müll. Das entsprach rund 10 Kilogramm pro Person. Damit stieg der durchschnittliche Elektroabfall pro Kopf im Vergleich zum Vorjahr um ein halbes Kilogramm (2016: 9,5 Kilogramm).

Gefällt Ihnen diese Seite?

Bitte bewerten Sie uns!

Durchschnitt 4 / 5. Bewertungen: 1

✉ Beitrag per Email versenden

Auch interessant: