23 Millionen Menschen kaufen Lektüre online

23 Millionen Menschen kaufen Lektüre online

In der Corona-Pandemie erfährt der Online-Handel große Aufmerksamkeit. Während Buchhandlungen erst seit kurzem wieder ihre Türen öffnen können, bleibt der Online-Vertriebsweg für Bücher und Co. sehr gefragt. 2019 kauften 23 Millionen Menschen in Deutschland Bücher, Zeitungen und Zeitschriften einschließlich digitaler Ausgaben über das Internet. Das waren 31 % der Bevölkerung ab 10 Jahren und damit rund 3 Millionen mehr als 2018.

Gefällt Ihnen diese Seite?

Bitte bewerten Sie uns!

Durchschnitt 3 / 5. Bewertungen: 1

✉ Beitrag per Email versenden

Auch interessant: