Zahl der Schulanfänger 2021 um 2,9 % gestiegen – höchster Stand seit 14 Jahren

Zahl der Schulanfänger 2021 um 2,9 % gestiegen – höchster Stand seit 14 Jahren

2021 wurden in Deutschland so viele Kinder eingeschult wie seit 14 Jahren nicht mehr: 771.700 Kinder haben zu Beginn des laufenden Schuljahres 2021/2022 nach vorläufigen Ergebnissen mit der Schule begonnen. Das waren 21.900 oder 2,9 % mehr Schulanfängerinnen und -anfänger als im Vorjahr. Zuletzt wurden im Schuljahr 2007/2008 mehr Kinder eingeschult (772.700).

Gefällt Ihnen diese Seite?

Bitte bewerten Sie uns!

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 1

✉ Beitrag per Email versenden

Auch interessant: