Katarer sind die größten CO2-Sünder

Katarer sind die größten CO2-Sünder

Das Emirat Katar hat laut International Energy Agency mit rund 31 Tonnen CO2-Emissionen den höchsten Kohlendioxid-Ausstoß pro Kopf der Welt. Grund dafür ist vor allem die Gas-Industrie: Katar ist weltweit der größte Produzent von verflüssigtem Erdgas, eine Technologie mit hohem CO2-Ausstoß. In Deutschland lag der Ausstoß je Bundesbürger im Jahr 2016 im Schnitt bei rund 9 Tonnen Kohlenstoffdioxid.

Katar

30,8

Vereinigte Arabische Emirate

20,7

Saudi Arabien

16,3

Australien

16,0

USA

15,0

Kanada

14,9

Südkorea

11,5

Russland

10,0

Niederlande

9,2

Japan

9,0

Deutschland

8,9

Finnland

8,3

Südafrika

7,4

Österreich

7,2

Malaysia

6,9

Gefällt Ihnen diese Seite?

Bitte bewerten Sie uns!

Durchschnitt / 5

✉ Beitrag per Email versenden