Lektüretipps für die Corona-Zwangspause

Lektüretipps für die Corona-Zwangspause

Kein Unterricht und keine Vorlesungen, Clubs, Bars und Restaurants geschlossen, Sportvereine und Fitness-Studios dicht – was nun? Statt den ganzen Tag mit Facebook oder an der Playstation zu verbringen, empfehlen wir: Einfach mal ein Buch lesen! Entweder, um in der Schule oder an der Uni einfach etwas besser aufgestellt zu sein – Stichwort Lerntechniken, Logisches Denken usw… Oder um sich auf die Zeit nach dem Abschluss vorzubereiten – Stichwort Studienauswahl, Stichwort Bewerbungsmappe, Stichwort Vorstellungsgespräch. Hier gibt es jede Menge Vorschläge dazu.

Da haben Sie jetzt gar keine Lust drauf? Das ist auch ok – schließlich besteht das Leben nicht nur aus Lernen. Aber warum die Zeit nicht einfach einmal zur Unterhaltung nutzen? Zur Ablenkung oder um sich zum Nachdenken anregen lassen? Jugendbücher, Romane und interessante Sachbücher, nicht nur zu Themen wie Mobbing, Fast Food, Erste Liebe, Drogenmissbrauch oder Internet-Mythen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Gefällt Ihnen diese Seite?

Bitte bewerten Sie uns!

Durchschnitt / 5

✉ Beitrag per Email versenden