Milliardenmarkt Glücksspiel

Milliardenmarkt Glücksspiel

Bislang illegale Glücksspiele wie Onlinepoker oder Onlinecasinos sollen in Deutschland bald unter Auflagen erlaubt sein. 2018 wurden in Deutschland auf dem Schwarzmarkt 2,6 Milliarden Euro umgesetzt – ein Großteil in Online-Casinos und mit Sport- und Pferdewetten. Die Umsätze in diesem Bereich steigen seit Jahren, während die Erträge staatlicher Lotterien zurückgehen. Mit legalem Glücksspiel wurden hierzulande 2018 rund 11 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Bruttospielerträge ist die Summe, um den die getätigten Einsätze der Spieler deren Gewinne übersteigen.

Gefällt Ihnen diese Seite?

Bitte bewerten Sie uns!

Durchschnitt / 5

✉ Beitrag per Email versenden