Startup-Studie 2018: Wie gut zahlen die Gründer?

Startup-Studie 2018: Wie gut zahlen die Gründer?

In Kooperation mit Gründerszene Karriere hat GEHALT.de die Vergütungsstrukturen in Startup-Unternehmen mit denen in der Old Economy verglichen. Als Basis hierfür dient eine Umfrage unter 1.600 Beschäftigten aus Startups. Außerdem wurden die Daten von 21.414 Angaben aus der klassischen Industrie hinzugezogen.

Hier die wichtigsten Ergebnisse im Überblick:

  • Beschäftigte in Startups verdienen mit 41.000 Euro durchschnittlich 16.500 Euro weniger als ihre Kolleginnen und Kollegen in der klassischen Industrie.
  • Führungskräfte in Startups beziehen im Durchschnitt ein Gehalt von 54.300 Euro – in der Old Economy hingegen 95.800 Euro.#
  • 19 % der Beschäftigten in Startups erhalten eine Prämie, in der Old Economy sind es 63 %.#
  • Die meisten Beschäftigten in Startups sind Wirtschaftswissenschaftler (46 %).

Gefällt Ihnen diese Seite?

Bitte bewerten Sie uns!

Durchschnitt: / 5

✉ Beitrag per Email versenden