WhatsApp ist unverzichtbar

WhatsApp ist unverzichtbar

61 % der jungen Menschen in Deutschland (14 bis 24 Jahre) könnten nicht auf WhatsApp verzichten. Das zeigt die U25-Studie des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet. Der Messenger ist bei den Befragten mit einem Nutzungsanteil von 99 % omnipräsent. Facebook wird dagegen nur von 67 % mindestens gelegentlich genutzt. Das klingt viel, aber dennoch sagen nur acht Prozent der Befragten, dass sie auf das Netzwerk am wenigsten verzichten können.

Worauf nicht verzichtet werden kann:

WhatsApp

61 %

You Tube

16 %

Instagram

8 %

Facebook

8 %

Snapchat

4 %

Telegram

1 %

Twitter

1 %

Pinterest

1 %